Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein/Geltungsbereich

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshop www.homecraftery.ch abgeschlossen werden (nachfolgend Onlineshop genannt). Der Onlineshop wird vom Einzelunternehmen "HomeCraftery - S. Gräub" (Handelsregisternummer CHE-149.333.354) betrieben - nachfolgend "HomeCraftery" genannt.

1.2. Durch eine Bestellung akzeptiert die Kundschaft diese AGB automatisch.
 

2. Angebot und Vertragsabschluss

2.1. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Einladung zur Bestellung dar.

2.2. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses gibt die Kundschaft eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab, wodurch der Kaufvertrag zu Stande kommt.

2.3. Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen der Kundschaft variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar und kein Mangel der angebotenen Ware.
 

3. Preise und Versandkosten

3.1. Die Preise sind in Schweizer Franken angegeben. Die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Produktpreise sind verbindlich.
Als kleine Einzelunternehmung ist HomeCraftery nicht mehrwertsteuerpflichtig, deshalb entfällt die zusätzliche Berechnung von 7,7 %.

3.2. Mit Aktualisierung der Internetseiten werden alle früheren Preise und sonstigen Angaben über Waren ungültig. Versandkosten werden zusätzlich verrechnet und sind durch den Kunden zu bezahlen.

3.3. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen wird je nach Lieferadresse, Warenmenge und Artikel eine Versandkostenpauschale berechnet.

3.3.1. Versandkostenpauschale Schweiz und Lichtenstein
- CHF 5.90 für A-Post-Paket per Briefpost (ab einem Waren-Bestellwert von CHF 100.- versandkostenfrei)
- CHF 7.90 für B-Post-Paket (ab einem Waren-Bestellwert von CHF 100.- versandkostenfrei)
- CHF 9.90 für A-Post-Paket (ab einem Waren-Bestellwert von CHF 125.- versandkostenfrei)

Diese Versandkostenpauschalen werden unabhängig von Grösse und Gewicht der Bestellung erhoben. Sie beinhaltet Kosten und Gebühren für Versand, Verpackung, Auftragsbearbeitung sowie einen Kleinmengenzuschlag.

3.3.2. Versandkostenpauschale EU-Staaten
- CHF 14.00 für International PRIORITY Brief (bis 0.2 kg, bis 2 cm dick)
- CHF 20.00 für International PRIORITY Paket (bis 0.5 kg)
- CHF 25.00 für International PRIORITY Paket (bis 1 kg)
- CHF 37.00 für International PRIORITY Paket (bis 2 kg)

3.3.3. übrige Länder auf Anfrage
 

4. Lieferbedingungen

4.1. Für Lieferungen innerhalb der Schweiz oder in das Fürstentum Liechtenstein beträgt die Lieferzeit 1-5 Arbeitstage (je nach gewählter Versandoption).

4.2. Lieferungen innerhalb der EU erfolgen innerhalb von 15 Arbeitstagen. Beim Import in das jeweilige EU-Land können Zölle und Einfuhrsteuer anfallen.

4.3.Lieferverzögerungen werden wir Ihnen nach Möglichkeit rechtzeitig mitteilen.

4.4. Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden.

4.5. Wird auf der Bestellung nichts Gegenteiliges angegeben, so behalten wir uns vor, wahlweise Komplett- oder Teillieferungen durchzuführen.

4.6. Lieferungen, die nicht zugestellt werden können, werden automatisch an HomeCraftery retourniert. Die Portokosten für diese Retoursendung sowie die Versandkosten für den erneuten Zustellversuch, werden vollumfänglich dem Kunden in Rechnung gestellt bzw. müssen im Voraus bezahlt werden.
 

5. Zahlung und Zahlungsverzug

5.1. Zahlungen müssen in Schweizer Franken beglichen werden.

5.2. Der Kundschaft stehen die im Bestellvorgang angezeigten Zahlungsmittel zur Verfügung. Barzahlung ist ausgeschlossen.

5.3. Sofort-Zahlungsmittel
Bei Sofort-Zahlungsmitteln wie TWINT, Kreditkarte, PostFinance oder PayPal erfolgt die Belastung bei Abschluss der Bestellung.

5.4 Vorauszahlung
Der Rechnungsbetrag muss innerhalb von 7 Kalendertage bezahlt werden. Die bestellten Produkte werden während der Dauer der Zahlungsfrist reserviert. Die Lieferung erfolgt erst nach Eingang der Zahlung.

5.5. Rechnung (nur mit Bonitätsprüfung)
Bei Kauf auf Rechnung beträgt die Zahlungsfrist 14 Kalendertage ab Erhalt der Lieferung.
HomeCraftery behält sich das Recht vor eine Vorauszahlung zu verlangen.
Nach Wahl dieser Zahlungsoption erfolgt eine automatische Bonitätsprüfung. Fällt diese positiv aus, können Sie die Bestellung auf Rechnung abschliessen. Sollte die Prüfung negativ ausfallen, werden Sie im nächsten Bestellschritt informiert, sodass Sie für den Abschluss Ihrer Bestellung eine andere Zahlungsoption wählen können.

5.6. Zahlungsverzug
Erfolgt eine Zahlung nicht vollständig oder nicht fristgerecht, gerät die Kundschaft in Verzug und alle offenen Forderungen, welche die Kundschaft HomeCraftery schuldet, werden sofort fällig. HomeCraftery kann diese sofort einfordern und weitere Lieferungen von Produkten an die Kundschaft einstellen.

HomeCraftery erhebt im Verzugsfall folgende Umtriebsentschädigungen:
1. Zahlungserinnerung per Mail nach 14 Kalendertage
2. Mahnung per Post nach weiteren 14 Kalendertage (zuzüglich Mahngebühr CHF 5.-)
3. Letzte Mahnung per Post nach weiteren 14 Kalendertage (zuzüglich Mahngebühr CHF 15.-)

Bleibt die Zahlung trotzdem aus, wird die Forderung (zuzüglich Zinsen) betrieben. Die daraus resultierenden Kosten gehen vollumfänglich zu Lasten der Kundschaft.

5.7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von HomeCraftery.

6. Bonitätsprüfung

6.1. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass HomeCraftery - S. Gräub den für die Bonitätsprüfung des Kunden sowie für das Inkasso des Kaufpreises beigezogenen Dritten (insbesondere der Wirtschaftsauskunftei CRIF AG, Zürich, oder einem mit dieser verbundenen Unternehmen) jederzeit Zugriff auf seine aus der geschäftlichen Beziehung stammenden personenbezogenen Daten unter Einschluss aller Zahlungserfahrungen aus dem Bestellvorgang gewährt.

6.2. Der Kunde ist berechtigt, seine vorstehende Zustimmung jederzeit schriftlich (per Brief oder E-Mail) zu widerrufen. Bei Widerruf dieses Punktes steht die Zahlungsoption Rechnung im Onlineshop nicht zur Verfügung.
 

7. Prüfpflicht, Reklamation und Rückgabe

7.1. Die Kundschaft hat gelieferte oder abgeholte Produkte sofort nach Erhalt auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen.
Lieferschäden, falsche oder unvollständige Lieferungen sind HomeCraftery innert 5 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt der der Zustellung oder Abholung zu melden.

7.2. Rückgabe von mängelfreier Ware
7.2.1. Kunden haben das Recht, die Ware während 14 Kalendertagen ab Lieferdatum zu retournieren. Die Produkte müssen original verpackt, unbenutzt und in einwandfreiem Zustand sein und fachgerecht verpackt an HomeCraftery zurückgeschickt werden, eine Begründung ist nicht erforderlich.
Die Rückgabefristen gelten ab Liefer- bzw. Abholdatum. Für die Rückgabe ist das Rücksendedatum (Poststempel) massgebend. Bei Nichteinhalten dieser Bedingungen fällt das Rückgaberecht dahin.
Ein Umtausch der zurückgenommenen Artikel ist nicht möglich.

7.2.2. Ausgenommen vom Rückgaberecht sind:
- individuell zugeschnittene Waren wie Bänder, Borten etc.
- Sonderangebote / Ausverkaufsartikel

7.2.3. Rücksendungen erfolgen auf Kosten und Gefahr der Kundschaft.

7.2.4. Nach Eingang und Kontrolle der Retoursendung, wird ein bereits bezahlter Kaufpreis zurückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt auf das bei der Bestellung benutzte Zahlungsmittel.

7.2.5. Die volle Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt, wenn der Artikel keine Beschädigungen oder Gebrauchsspuren und original verpackt retourniert wurde.

Ein Abzug (mindestens 20 % des Kaufpreises) oder eine Nichterstattung erfolgt je nach Zustand der Ware (beispielsweise Artikel mit übermässiger Abnutzung, Artikel mit beschädigter Verpackung).
 

8. Haftung

8.1. HomeCraftery haftet nicht für Schäden, die durch unsachgemässen Gebrauch oder unvorsichtige Handhabung durch den Kunden oder Dritte hervorgerufen worden sind.

8.2. Es wird auch keine Haftung für gestohlene Pakete übernommen.
 

9. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und streng vertraulich behandelt. HomeCraftery kann für die Bestellabwicklung Drittfirmen beauftragen (z.B. Post) und die im Rahmen des Bestell- und Lieferungsprozesses notwendigen Kundendaten weiterleiten. Der Kunde kann die über ihn gespeicherten persönlichen Daten jederzeit einsehen, mutieren oder deren Löschung verlangen. Die Dauer der Datenverarbeitung ist an die Dauer des Kundenprofils gebunden. Darüber hinaus ist der Anbieter verpflichtet, die Kunden- und Rechnungsdaten aufgrund seiner Buchhaltung und seiner Aufbewahrungspflicht mindestens 10 Jahre aufzubewahren.

Weiterführende und detaillierte Information erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 

10. Schlussbestimmungen

Sollten sich Teile dieser AGB als ungültig oder unwirksam erweisen, berührt dies den Bestand der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen treten sinngemäss die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

HomeCraftery bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden AGB jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.
 

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die mit HomeCraftery abgeschlossenen Verträge unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist der Sitz von HomeCraftery.
 

Bützberg, 3. August 2021