Rosenquarz Perlen

Rosenquarz ist ein äusserst beliebter Halbedelstein. Perlen aus dem Stein der Liebe und Freundschaft eignen sich als Schmuckstein wunderbar für Armbänder, Halsketten, Malaketten, Ohrschmuck u.v.m.

Farbe

Das Farbspektrum reicht von zartrosa bis dunkelrosa. Die Farbe von Rosenquarz erscheint milchig-trüb bis transparent.

Vorkommen

Rosenquarz ist ein häufig vorkommender Schmuckstein. Er wird hauptsächlich in Brasilien, Madagaskar, Namibia und Indien abgebaut. Weitere Vorkommen gibt es in Finnland, England, Irland, Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Russland, Portugal und in den USA.

Pflege:

Durch das Tragen oder Hantieren kann sich eine Schicht an Hautfett, Kosmetikprodukten und Schmutz bilden. Reinigen Sie den Stein unter handwarmem und möglichst kalkfreiem fliessendem Wasser ohne Reinigungsmittel oder Seife. Soll der Rosenquarz als Heilstein eingesetzt werden, kann dieser über Nacht mit Bergkristall aufgeladen werden. Schützen Sie Rosenquarz vor intensiver Sonnenbestrahlung und UV-Licht, um seine Farbe vor dem Ausbleichen zu schützen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 23 von 23